Entgegen langjähriger Meinungen, ist der Selbstreinigungseffekt von Solarmodulen nicht ausreichend, sofern man dessen volles Leistung ausschöpfen möchte. Die Ertragsminderungen die sich bei nicht mechanischer Reinigung ergeben liegen bei über 25% (Abhängig von Art und Intensität der Verschmutzung). Wenn Sie also Ihr volles Potential ausschöpfen möchten, sind Sie gut beraten, Ihre Photovoltaikanlagen zu reinigen.

Was kann passieren:

  • Bewuchs von Moos
  • Bewuchs von Flechten und Algen
  • Aggressiver Vogelkot

→ Schäden an Dichtungen und sog. Hotspots können dazu führen, dass Module beschädigt werden und sogar ausgetauscht werden müssen.

Eine nachhaltige Nutzung Ihrer Anlagen bedarf Pflege. Vorab können wir mittels Drohnenflug (Wärmebild) prüfen, ob bereits Schäden entstanden sind

Wir nehmen Ihnen diese Arbeit ab und sichern Ihnen wieder 100% Ertrag.

 

Ihre Vorteile:

  • 100% Ertrag
  • Geschultes Personal
  • Schonende Reinigung

 

Standort Flughafen:
SAL SERVICE GmbH
Terminal 1 | Modul A
85356 München Flughafen


Telefon:
089 975977-51
Fax: 089 975977-50
E-Mail: muc@sal-web.de

Gerne beantworten wir Ihre individuellen Anfragen




die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder